Stiftungsrat:

Herr Felix Vögele (Präsident)

Herr Andreas Zeiss

Herr Peter Rumpf

Herr Wolfgang Damm

Frau Susanne Holthuizen

Trägerschaft, Rechtsform und Zweck

„Die Maia-Stiftung bezweckt die heilpädagogische und sozialtherapeutische Pflege, Betreuung, Förderung und Beschäftigung schwerbehinderter Menschen.“

Zu diesem Zweck betreibt die Maia-Stiftung das Haus Goldenbühl in Wislikofen. Sitz der Stiftung ist Wislikofen / Kanton Aargau. Die Stiftung hat einen gemeinnützigen Charakter und ist rechtlich und organisatorisch unabhängig. Die Organisation entspricht den gesetzlichen Be-stimmungen und der Stiftungsurkunde vom 17.November 2010.

Strategisches Organ ist der Stiftungsrat mit mindestens fünf Personen. Die operative Führung des Haus Goldenbühl liegt beim Institutionsleiter.

Die Maia-Stiftung betreibt das Haus Goldenbühl als anthroposophisch geführtes Heim für erwachsene Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen.

Institutionsleiter:

Benedikt Hebing